Fliegengitter für Dachfenster

Vorhänge oder Fliegengitter als Insektenschutz sind in der heißen Jahreszeit eine wichtige Voraussetzung um Insekten aus den eigenen Wohn- und Schlafräumen fernzuhalten. Die im Fachhandel erhältlichen Lösungen können in jedem Haus und in allen Wohnungen leicht angebracht werden. Zudem stellt diese Art der Insektenabwehr die natürlichste Methode dar. Auf den Einsatz chemischer Mittel kann dann verzichtet werden und es kommt nicht zu Belastungen der Gesundheit und der Umwelt.

Wichtig ist allerdings, dass auch wirklich alle Fenster und Türen durch Fliegengitter geschützt werden und der Insektenschutz nicht bei einzelnen Fenstern fehlt. So wird etwa bei schrägen Dachfenstern häufig auf Fliegengitter vergessen und den kleinen Quälgeistern dort das Eindringen ins Haus ermöglicht.

Fenster

Ein Insektenschutz Dachfenster kann dann problemlos geöffnet werden um etwas kühle Abend- oder Nachtluftluft herein zu lassen, ohne damit eine Invasion durch Insekten zu riskieren. Denn besonders in Dachgeschossen ist es wichtig ausreichend zu lüften, da sonst die Luft enorm stickig wird. Fliegengitter Dachfenster ermöglichen das Lüften und sind effektiv vor dem Eindringen kleiner Tierchen wie Wespen, Mücken oder Fliegen geschützt.

Feinmaschige Fliegengitter oder Vorhänge als Insektenschutz können sehr einfach und ohne großen Zeitaufwand angebracht werden. Außerdem sind die erhältlichen Fliegengitter kostengünstig und beeinträchtigen in keiner Weise die Wohnqualität, da sie luft- und lichtdurchlässig sind. Damit können die eigenen vier Wände frei von Insekten gehalten werden und lange Jagden mit der Fliegenklatsche sind nicht mehr notwendig.

Mit dem richtigen Insektenschutz können die Sommermonate uneingeschränkt genossen werden und man findet den so wichtigen gesunden Schlaf auch bei geöffneten Fenstern. Für die Montage benötigt man zudem kein übermäßig großes handwerkliches Geschick und in vielen Fällen muss nicht einmal gebohrt werden. Außerdem sind die angebotenen Fliegengitter für Fenster und Türen und auch der Insektenschutz für Dachfenster langlebig und müssen nicht bereits nach einem Jahr wieder erneuert werden. Es macht daher Sinn, sich für qualitativ hochwertige Produkte zum Insektenschutz zu entscheiden.

Abgeschrägte Dachfenster erfordern einen speziellen Insektenschutz, da sie nach außen öffnen. Die beliebten Fliegengitter zum Kleben können daher nicht verwendet werden. Denn die Funktionalität des Dachfensters muss zu jeder Zeit gewährleistet sein, um einen Hitzestau im Dachgeschoß auszuschließen. Beim Insektenschutz für Dachfenster wird daher besonders gerne auf ein Fliegengitter Rollo zurückgegriffen. Dieses wird oberhalb des Fensters angebracht und lässt sich genau wie ein Sonnenschutzrollo nach unten ausrollen. Die ideale Lösung bei Dachfenstern ist die, dass Sonnenschutz und Insektenschutzrollo in einem System vereint werden.

Damit ist das Dachfenster vollständig abgedeckt und Insekten haben keine Möglichkeit ins Innere des Hauses zu gelangen. Wird das Insektenschutz Rollo nicht mehr benötigt, so kann es ganz bequem wieder aufgerollt werden und verschwindet in der dezenten Rollokassette über dem Fenster. Dort ist das Fliegengitter dann perfekt vor Schmutz und Staub geschützt. Das Wichtigste ist aber, dass durch die Verwendung von Fliegengitter Dachfenster optimal geschützt sind. Um diesen Insektenschutz sicherzustellen sollte aber unbedingt auf die exakte Montage geachtet werden.

Das Fliegengitter darf nicht leicht verrutschen und es empfiehlt sich Modelle mit seitlichen Führungsschienen zu verwenden. Vor der Bestellung des Rollos sollten die zu schützenden Dachfenster genau ausgemessen werden, damit das Insektenschutz Rollo dann tatsächlich exakt passt. Zu den ermittelten Maßen werden dann 10 cm in der Höhe und 7 cm in der Breite hinzugerechnet. Diese Maße stellen dann die Mindestbestellmaße dar.

Viele empfinden den Sommer als die schönste Zeit des Jahres. Damit die Freude an herrlich lauen Abenden jedoch nicht durch schlechte Raumluft oder unzählige Insekten in der Wohnung getrübt wird, sollten alle Fenster und Türen mit dem passenden Insektenschutz versehen werden. Dann steht entspannten Abenden in den eigenen vier Wänden nichts mehr im Weg.