Katzenschutzgewebe

So bleiben Plagegeister aus der Wohnung ausgesperrt

Die Temperaturen steigen und mit den angenehmen Jahreszeiten kommen auch wieder die Insekten als ungeliebte Gäste in die eigenen vier Wände. Um diese Plagegeister gar nicht erst in die Wohnung oder das Haus zu lassen, ist es ratsam Fliegengitter anzubringen.

In der freien Natur gehören Fliegen, Mücken, Bienen oder Wespen einfach dazu, aus dem eigenen Zuhause will man die Tierchen jedoch fernhalten. Nichts geht über einen erholsamen Schlaf, ohne immer wieder durch das Summen von Insekten geweckt oder im schlimmsten Fall gestochen zu werden.

Stechmücken sind nervende Plagegeister, die einem das Leben schwer machen können. Das könnte man sich ggf. sparen. Wenn man will. Besonders widerstandsfähig sind dabei spezielle Katzenschutzgewebe für Haushalte mit Stubentigern.

Fliegengitter katzensicher in allen Größen und Ausführungen

Um das Eindringen der Plagegeister in Wohnräume zu verhindern, empfiehlt es sich qualitativ hochwertige Fliegengitter anzubringen. Insektengitter gibt es sowohl für Fenster als auch für Türen und natürlich in verschiedenen Größen und Ausführungen. So können die Fliegengitter optimal an die jeweiligen baulichen Gegebenheiten und das Wohn-Design angepasst werden.

Insektenschutz Systeme sind als Schiebetür, als Schwingtür oder als Fliegengitter Rollo erhältlich. Je nach persönlicher Vorliebe kann das optimale Fliegengitter aus dem großen Sortiment gewählt werden. So wird das Heim zur insektenfreien Wohlfühl-Zone. Für Haustierbesitzer gibt es auch spezielle Katzenschutzgewebe.petscreen

Katzen sind oft sehr verspielt und nutzen das Fliegenschutzgitter als Kratzbaum. Durch ein beschädigtes Fliegennetz können nicht nur Insekten eindringen, sondern auch die Katze nach draußen entwischen. Damit das nicht passieren kann, sollte man beim Kauf eines Schutzgitters darauf achten, dass es auch dem Angriff einer Katze standhält und die Fliegengitter katzensicher sind.

Spezielle Katzenschutzgewebe schützen vor Insekten und helfen Katzen

Hunde- und Katzenbesitzer können sich beim Insektenschutz für speziell gefertigte Katzenschutz Gewebe aus Fiberglas entscheiden. Diese sind wesentlich stabiler und reißfester als übliche Fliegengitter. Fliegengitter katzensicher sind außerdem bissfest, sodass Katzen, die sich den Weg in die Freiheit frei beißen wollen, durch das Katzenschutzgewebe an ihrem Vorhaben gehindert werden.

Trotzdem erfüllen Fliegengitter mit Katzenschutz Gewebe alle Funktionen, die ein verlässliches Fliegenschutzgitter benötigt. Katzenschutzgewebe sorgen also dafür, dass Insekten draußen bleiben, Katzen und Hunde können jedoch nicht entwischen.

Wer Schutz vor Insekten benötigt und auch Haustiere in der Wohnung hält, sollte also beim Kauf nach einem speziellen Katzenschutzgewebe fragen. Immer mehr Geschäfte bieten die speziell für diesen Zweck angefertigten Katzenschutzgitter an.