Wände ohne Fliegendreck

Netzsysteme für Fenster

Insektenschutzsysteme für Fenster werden dann sinnvoll, wenn Tapeten vor Insekten geschützt werden sollen und der Nachtschlaf ohne Aufwachen stattfinden sollte. Das Gebrumm und das auffällige Summen der Tiere ist mehr als störend. Auch wenn die Fliegenklatsche schnelle Abhilfe schaffen kann, hinterlassen die zerschlagenen Tiere unschöne Spuren an der Wand. Insekten sind aber auch nicht nur fliegend unterwegs, sondern auch kleine Krabbeltiere, wie Ameisen, finden immer wieder den Weg ins Innere. Spätestens dann sollten Maßnahmen ergriffen werden. Fensternetze zur Insektenabwehr sind nicht nur für normale Fenster, sondern auch für Dachfenster erhältlich. Auch wenn chemische Insektenvernichter schnell zur Hand sind, können Fensternetze und andere Systeme damit aufwarten, dass sie keine schädlichen Dämpfe für den Mensch und das geliebte Haustier ausstoßen. Besonders im Sommer, wenn die Fenster offen stehen, schützen diese Netze vor Insektenabfall, lassen aber immer noch ausreichend Luft hindurch. Fensternetzsysteme sind in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen und sogar für Dachfenster erhältlich. Denn auch Dachfenster können so ausgezeichnet vor eindringenden Insekten geschützt werden.

wände ohne fliegendreck

Varianten der Insektenabwehr

Ein solches Netzsystem ist in vielen verschiedenen Varianten erhältlich. Es besteht in der Regel aus einem Netz, das mit Hilfe eine Klettband im Rahmen befestigt wird. Für Dachfenster wird die Verwendung von Einbaurahmen vorgezogen. Diese Einbaurahmen können entsprechend auf die passenden Rahmenmaße gekürzt werden und bieten damit auch in Dachfenstern einen optimalen Halt. Beim Erwerb eines Rahmens ist das Netz immer enthalten. Die Befestigung mit einem Einhängewinkel erspart lästiges Bohren.

Der Finde-Guide

Super- und Baumärkte bieten in der Insektenhochzeit ein großes Sortiment an Fensternetzen an. Auch im Internet lassen sich diese Fenstersysteme finden. Die Entscheidung für das passende Produkt ist oft abhängig von der Zahlbereitschaft. Über Bewertungsportale im Internet lassen sich viele Informationen einholen, bevor der Kauf getätigt wird. Diese Informationen beziehen sich Preise, Qualität und Aussehen des Fensternetzsystems. Die Orientierung an anderen Meinungen ist sehr oft ausschlaggebend für die eigene Wahl. Mit dem richtigen Kauf sind dann nicht nur die Tapeten im Sommer geschützt, sondern auch die störungsfreie Nacht ist gewährleistet. Nicht zu vergessen: Auch Ameisen müssen dann draußen bleiben.

Veröffentlicht in Insektenschutz Getagged mit: , ,